Local Vocals

Foto Jugendchor Local Vocals International

Der Chor „Local Vocals“ wurde 2009 als dritter Chor der Rock & Pop Schule gegründet.
Es handelte sich zu der Zeit um einen Jugendchor, da auch einige Eltern der RPS diesbezüglich nachgefragt hatten.
Den Namen haben sich die Chor-MitgliederInnen selber gegeben: “Local Vocals“.
Zur Zeit der Flüchtlingskrise 2015 hatten die TeilnehmerInnen, die Chorleiterin  und die Schule die Idee, geflüchteten Jugendlichen  die Teilnahme kostenlos anzubieten.
Die Stadt Kiel hat 2017 den Chor finanzielle gefördert und es fand eine Umbenennung statt in: Local Vocals International“.

Aktuell ist der  Chor „Local Vocals“  ein bunt gemischter Chor, bei dem das Alter keine Rolle spielt.
Motto: Jeder Mensch kann singen!
Die verschiedenen Alters-Gruppen werden  als Bereicherung gesehen, denn aus den ehemaligen Teens sind Twens geworden, viele Neue sind dazu gekommen.
Es werden Songs in deutscher und englischer Sprache gesungen. Das Repertoire geht querbeet durch die Jahrzehnte der Popmusik.
Popsongs wie „Shallow“ from a star is born werden gesungen, ebenso wie „Hippiemusik“ aus den 70ern (Z.B. „California Dreaming“, The Mamas & Papas).
Vorkenntnisse, Noten lesen und Chorerfahrung sind nicht nötig.
Der Spaß am Singen und die Freude neue Songs einzuüben machen den Reiz des Chores aus.

Chorleiterin ist Nina BergerBisherige Auftritte: Kieler Woche (Unser Norden Bühne), Kulturforum Kiel (RPS-Festival), Seeschiffahrtstag 2016, Bürgerpreisverleihung beim Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein, Freilichtmuseum Molfsee, interkulturelles Fest der LH Kiel, u.a.

Info & Anmeldung:

E-Mail: info@rockpopschule.de
Telefon: 0431 – 67 60 22
Eine Kostenlose Probestunde geben wir gerne.Bitte im Büro oder per Mail melden.
Die Proben sind immer am Montag in der Zeit von 19 – 20.30 h (nicht in den Ferien)